Wohnüberbauung, Bassersdorf

Das Trio im ruhigen Geeren-Quartier

Die Überbauung liegt idyllisch in einem ruhigen Quartier am Rande von Bassersdorf. Die grosszügigen Grünflächen sowie der angrenzende Altbach vermitteln „Wohnen im Grünen“. Das bunte Farbkonzept der Fassade verleiht dem sonst eher blassen Ort den nötigen Farbtupfer.

Mit den drei neuen Wohnhäusern kann die Anzahl der Wohnungen optimiert und an die heutigen Bedürfnisse angepasst werden. Die Architektur zeichnet sich durch die, pro Geschoss versetzten Balkonen und die horizontal umlaufenden Bänder aus Aluminiumblechen aus. Diese stärken das architektonische Konzept.

Die Wohnüberbauung umfasst 42 Kleinwohnungen von 1.5 bis 3.5 Zimmern mit einem attraktiven Ausbaustandard.

Ersatzneubau Wohnüberbauung Trio Bassersdorf

Lägernstrasse 18 – 22
8306 Bassersdorf

Bauherrschaft
Hoogstraal AG, i.V. Varioserv AG


Zeitraum: 2019 – 2022


Auftrag: Direktauftrag


Programm: 42 Mietwohnungen, 1.5 – 3.5 Zi-Whg


Leistungen: Entwurf, Ausführungsplanung


Status: abgeschlossen