Wohnüberbauung Im Breitloo

Wohnen auf der Sonnenterrasse

Die Wohnüberbauung steht auf dem Ausläufer der Zimmerbergkette, eingebettet in eine parkähnliche Umgebung. Der private Gestaltungsplan wurde in Zusammenarbeit mit dem Kanton und einem Landschaftsarchitekten entwickelt. Sorgfältig und fächerartig sind die zweigeschossigen Volumina in die Landschaft eingesetzt. Die 77 Eigentumswohnungen unterscheiden sich durch die Architektur ebenso wie durch die Umgebungsgestaltung. Die Überbauung wurde in mehreren Etappen realisiert.

Projektname Wohnüberbauung Im Breitloo, Kilchberg
Zeitraum 2008 – 2018
Auftrag Direktauftrag
Programm Überbauung mit 77 Eigentumswohnungen
Standort Im Breitloo, Kilchberg
Bauherrschaft Bereich A RSH Bau und Immobilien AG
Bereich B RSH Bau und Immobilien AG
Bereich C RSH Bau und Immobilien AG
Bereich D Interpool Consulting AG
Leistungen Quartierplan, Entwurf, Ausführungsplanung, Bauleitung
Status ausgeführt
Architektur Max Charles Schneble mit Supaarch, Kilchberg