Wohnhäuser Tiergartenstrasse

Wohnen im Herzen von Kilchberg

Das Grundstück liegt auf der östlichen Seite des vorderen Zimmerbergrückens
an der Tiergartenstrasse. Richtung Westen erstreckt sich eine einmalige Aussicht ins Zürcher Seebecken. Der Blick über den ganzen See führt weiter in die Ferne zu den Alpen. Um der Aussicht wie auch einer optimalen Besonnung gerecht zu werden, wurden zwei Baukörper mit rechteckiger Form gewählt. Beide Häuser fügen sich harmonisch in den Bestand ein und führen die Struktur der umliegenden Gebäude weiter.

In den unter dem Terrain liegenden Geschossen verbinden sich die Volumina zu einem Element und bilden nebst verschiedenen Nebenräumen, eine gemeinsame Tiefgarage mit 20 Einstellplätzen. Jede Wohneinheit ist direkt von der Tiefgarage her mit dem Lift erschlossen. Es entstehen sieben Wohneinheiten mit 3 1/2 und 4 1/2 Zimmern. Durch die einfach konzipierten Grundrisse finden sich in jeder Wohnung helle und grosszügige Wohn- und Schlafbereiche. Sämtliche Wohneinheiten verfügen über einen eigenen Garten- resp. Terrassenbereich.

Projektname Wohnhäuser Tiergartenstrasse, Kilchberg
Zeitraum 2010 – 2013
Auftrag Direktauftrag
Programm Neubau mit 7 Mietwohnungen
Standort Tiergartenstrasse 7 + 9, Kilchberg
Bauherrschaft Privat
Leistungen Entwurf, Ausführungsplanung, Bauleitung
Status ausgeführt
Kubatur 7’250 m3
Baukosten 5.5 Mio. (BKP 2)
Architektur Max Charles Schneble mit Supaarch, Kilchberg

Die präzisen Fenstereinfassungen in Beton zeichnen die monolithischen Volumina.